Im Dialog mit…

 

 

Mechthild Bresser-Kleinbauer
M.A. Erziehungswissenschaften, Sozialpsychologie, Informationswissenschaften
Kompetenzmanagement Trainerin, Coach PEP®

 

 


Klarheit gewinnen, Kraft schöpfen, Veränderungsprozesse gestalten und Handlungsfähigkeit erreichen – sowohl in Organisationen und Teams, als auch in der persönlichen Entwicklung – sind die 
Leitthemen ihrer Arbeit. Der rote Faden in ihrem beruflichen Kontext findet sich bei den Themen: Kompetenzmanagement, Stressregulation, Chancengerechtigkeit und work-life-balance.
Eigenverantwortung, Nachhaltigkeit, die Stärkung des Selbstbewusstseins und die Arbeit auf „Augenhöhe“ sind ihr hierbei wichtige Werte.

Seit 1994 arbeitet sie als Coach, Trainerin (oder besser Lernbegleiterin) und Supervisorin für Einzelpersonen und Teams. In unterschiedlichen Leitungspositionen (Firmen- und Projektleitung) war sie für die Konzeption und Durchführung von Seminaren und Trainings für unterschiedliche Zielgruppen verantwortlich. Seit 2014 ist sie für die Zukunftsschmiede-Saar tätig. 
Sie verfügt über ausgezeichnete interkulturelle Erfahrungen in der Arbeitswelt des Grenzgebietes Saarland/Luxembourg.

Fortbildungen:

 

Beruflicher und persönlicher Erfahrungsschatz:

  • seit 1994 Coaching, Supervision und Beratung von Teams und Einzelpersonen zu unterschiedlichen Themenfeldern
  • Mitglied eines Leitungsteams einer gGmbH
  • Projektleitung in unterschiedlichen EU-Projekten, mit Personalverantwortung, Konzepterstellung, praktischer Erprobung und Evaluation
  • Beratung und Konzepterstellung von und für Unternehmen und Gewerkschaftsorganisationen bei firmeninternen Veränderungsprozessen (Schwerpunkt: Einführung von Telearbeit und Homeoffice) und Teambildungsprozessen
  • Training und Coaching von OberstufenschülerInnen und Nachwuchskräften in Unternehmen
  • Prozess- und Kompetenzbeobachtung und Begutachtung in Assessments mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Awareness Maßnahmen zu chancengerechten Veränderungsprozessen in Unternehmen und Organisationen
  • Workshops zu innerbetrieblichen Maßnahmen zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit mit Führungskräften und Gewerkschaften
  • Coaching von Strafgefangenen zur Verbesserung der Stress- und Impulskontrolle
  • Lehrtätigkeit, Coaching und Beratung in Projekten für Berufsrückkehrerinnen und UmschülerInnen und zur Ausbildung und Reintegration von Frauen und Männern in den Arbeitsmarkt, u.a. im Bereich Sekretariat und  kaufmännische Dienstleistungen (Deutschland und Luxemburg)
  • Gründung der Montessori Gemeinschaftsschule/Gesamtschule Saar (ehrenamtlich)

Datenschutz